Willkommen Praxisteam Aktuelles Tätigkeitsbereiche Gesundheitsvorsorge Check-up Krebs- früherkennung Impfungen Service Archiv unbelegt
Schutzimpfungen
- für Erwachsene
- für Kinder
Tetanus - Diphtherie
Kinderlähmung
Masern-Mumps-Röteln
Keuchhusten
Haemophilus influenzae
Grippe
Pneumokokken
Hepatitis A und B
Zecken (FSME)
Reiseimpfungen
Malaria
Ab sofort Grippeschutz - Impfung Saison 2008/2009 !!
  Grippe (Influenza)
Die echte Virusgrippe ist eine schwere fieberhafte Infektionskrankheit, ausgelöst durch das Myxovirus influenzae Typ A, B und C. Besonders bei gefährten Patienten (s. unten) kann diese Erkrankung tödlich verlaufen !

Schützt nicht gegen die VOGELGRIPPE !!!!!!!

Das Robert-Koch-Institut empfiehlt die Influenza-Impfung in Übereinstimmung mit der Weltgesundheitsorganistation besonders für Menschen mit bestimmten Grundleiden. Dazu gehören:
  • Herzkrankheiten mit Herzpumpschwäche
  • chronische Lungenkrankheiten (z.B. Asthma)
  • chronische Nierenleiden
  • Diabetes mellitus
  • chronische Blutarmut (Anämien)
  • Immundefekte, Krebserkrankungen, Organtranspantierte

    Darüber hinaus wird die Grippe - Impfung weiterhin für folgenden Personenkreis besonders empfohlen:

  • für alle Menschen über 60 Jahre
  • für alle mit erhöhtem Ansteckungsrisiko (medizinisches Personal, Feuerwehr, Polizei)** Hier trägt der Arbeitgeber die Kosten.
  • für Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr. **Hier trägt der Arbeitgeber die Kosten.

    Die Impfung sollte am besten im September, bevor die Grippe-Saison begonnen hat, verabreicht werden. Sie kann aber auch noch im Verlauf des Winters durchgeführt werden.
    Auch Kleinkinder können geimpft werden.

    • Die Impfung muß jährlich wiederholt werden !


    Die Impfung schützt nicht vor den sog. "einfachen" fieberhaften Erkältungskrankheiten.
  • Diese Impfung wird von den gesetzlichen Krankenkassen in den o.g. Fällen übernommen und ist kostenlos.
    Personen, die nicht zu diesem Indikationsbereich gehören müssen die Impfung selbst bezahlen !
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Die Angaben richten sich nach den Empfehlungen der "STIKO" (Ständige Impfkommission) und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Fragen Sie Ihren Kinderarzt oder Hausarzt über die Vollständigkeit Ihres Impfschutzes, bzw. den Ihres Kindes !
    Dr. med.
    Peter Cremerius
    Internist
    Erftwerkstr. 90
    41515 Grevenbroich

    Tel. 02181-3693
    Fax 02181-231272
    Schlange_kleiner